Kontakt Impressum Homezurück: Kiesfilteranlagen

Sandfilter EFK 40

Sandfilter EFK 40 Kiesfilteranlage zur Schmutzpartikelfilterung für Eigenversorger mit Trink- oder Brunnenwasser bis zu 6 Personen. Sehr interessant auch für technische Anwendungen als Vorfilter für weitere Aufbereitungsschritte oder aber auch nur zur Reinigung von Brauch- und Prozesswasser.
Unsere Sand- Schmutzfilteranlagen sorgen für reines und klares Trinkwasser. Sie entfernen Schmutz- und Rostpartikel sowie Trübstoffe aus ihrem Trink- Brunnen- und Brauchwasser. Somit schützen Sie Ihre komplette Installation und Haustechnik wie Boiler, Waschmaschine und Kaffeemaschine. Im technischen Bereich sorgt filtriertes Wasser für einen störungsfreien zuverlässigen Betrieb.

Arbeitsweise:
Das aufzubereitende Schmutzwasser wird mechanisch über Quarzsand gefiltert und dabei gereinigt. Die höchste Reinheit erreicht man mit feinem Korn. Hier sind Reinheiten bis zu 80µm zu erwarten. Welche Körnung zum Einsatz gelangt, ist von den Wasserinhaltsstoffen und Filteraufgaben abhängig. Trotz der hohen Härte des Quarzsandes unterliegt dieser beim Rückspülen einem Verschleiss. Er sollte daher in regelmässigen Abständen ausgetauscht werden.
Das kann in einem Zeitraum von zwei bis fünf Jahren erfolgen und ist abhängig von den Betriebsbedingungen. Die automatisch arbeitende Filteranlage besteht im wesentlichen aus einem Drucktank aus GFK Kunststoff zur Aufnahme des Filterkies und einem Steuerventil für die Rückspülung. Im Drucktank sorgen eine obere und untere Verteilung für eine gleichmässige Durchströmung des Filterbetts. Die Filtersteuerung erlaubt Rückspülungen zu vorgegebenen Zeiten oder aber auch die Auslösung einer Spülung über eine Druckdifferenzmessung. Dabei wird der Druck am Filtereingang mit dem Druck am Filterausgang verglichen und bei Erreichen eines eingestellten Wertes erfolgt eine Rückspülung. Die Ausführung der Filter kann je nach Wasserinhaltsstoffen als Monoschicht oder Mehrschichtfilter erfolgen.

Hinweis:
Für eine ausreichende Reinigung - Rückspülung - des Filters, muss die Pumpenleistung wesentlich höher als die Durchflussleistung sein.
Die Angaben zur Durchflussleistung sind Richtwerte und können je nach Wasserbeschaffenheit abweichen. Bei Vorlage einer aussagefähigen Wasseranalyse können wir Ihnen hierzu gern beratend zur Seite stehen. Dazu können Sie unser Kontaktformular nutzen oder auch unseren kostenlosen CALL BACK SERVICE.

Technische Daten Sandfilter EFK 40
Nenndurchsatz m³/h1,2
Betriebsdruck min/max in bar2/6
Umgebungstemperatur min/max °C0/40
E Anschluss 220V 50Hz 24V
Filterbehälter
Durchmesser mm312
Höhe mm895
Anschlüsse Ein/Aus1“
Spülwasser mm20
Platzbedarf
Breite mm500
Tiefe mm600
Höhe mm1150



Artikelnummer: EFK3