Kontakt Impressum Homezurück: Kiesfilteranlagen

Sandfilter EFK 30

Sandfilter EFK 30 Kiesfilteranlage freistehend ais Einzelfilteranlage ausgeführt. Sie dient zur Filtration von Trübstoffen, Schmutz- und Rostpartikeln aus Trink und Brunnenwasser. Diese Anlage ist besonders für einen diskontinuierlichen Betrieb mit geringem Wasserdurchsatz geeignet. Besonders interessant für Eigenversorgungsanlagen und als Vorfilter für Prozesswasser im technischen Bereich. Ausserdem können bei einer ausreichenden Sauerstoffzufuhr auch Eisen und Mangan entfernt werden. Für diesen Fall sollte jedoch eine Analyse des Rohwassers vorliegen. Im Menü Zubehör Filteranlagen sind Lufteintragssysteme und Mischer als Ergänzung zur Enteisenung aufgeführt.

Arbeitsweise:
Die Filtration des Schmutzwassers mit Quarzsand erfolgt durch eine mechanische Filterwirkung. Mit feinem Korn erreicht man wegen der größeren Filteroberfläche eine höherer Filterfeinheit als mit groben Korn. Neuer Sand besitzt bessere mechanische Filtereigenschaften als alter Sand. Obwohl Quarzsand eine recht hohe Härte besitzt, schleift sich durch den Abrieb während des Rückspülens das Korn ab. Der Quarzsand für die Trinkwasserfiltration sollte daher je nach Betriebsbedingungen in bestimmten Intervallen (alle zwei Jahre) gewechselt werden. Mit Quarzssand erreicht man eine Filterfeinheit bis ca. 80µm. Unsere Filteranlagen arbeiten automatisch und führen die Rückspülung des Filters entweder zur vorgegebenen Zeit, oder über eine Differenzdruckmessung durch. Als Drucktank verwenden wir korrosionsfeste GFK Drcktanks. In diesen befinden sich auch eine obere und untere Verteilung, die ein gleichmässiges Durchströmen des Filters gewährleisteten. Je nach Wasserinhaltsstoffen sind unsere Kiesfilter als Monoschicht- oder Mehrschichtfilter ausgeführt.

Hinweis:
Für eine ausreichende Reinigung - Rückspülung - des Filters, muss die Pumpenleistung wesentlich höher als die Durchflussleistung sein.
Die Angaben zur Durchflussleistung sind Richtwerte und können je nach Wasserbeschaffenheit abweichen. Bei Vorlage einer aussagefähigen Wasseranalyse können wir Ihnen hierzu gern beratend zur Seite stehen. Dazu können Sie unser Kontaktformular nutzen oder auch unseren kostenlosen CALL BACK SERVICE.

Technische Daten Sandfilter EFK 30
Nenndurchsatz m³/h0,8
Betriebsdruck min/max in bar2/6
Umgebungstemperatur min/max °C0/40
E Anschluss 220V 50Hz 24V
Filterbehälter
Durchmesser mm259
Höhe mm890
Anschlüsse Ein/Aus1“
Spülwasser mm20
Platzbedarf
Breite mm400
Tiefe mm500
Höhe mm1150



Artikelnummer: EFK2