Kontakt Impressum Home

FAQ

FAQ zum Thema Wasseraufbereitung

Häufige Fragen rund um das Wasser und die Wasseraufbereitung.




Was bedeutet Entsäuerung von Wasser?

Wasser hat je nach Herkunft, will heißen aus welchem Quellvorkommen es entnommen wird, einen unterschiedlichen pH Wert. Dabei muss ein pH Wert von 7,0 Einheiten nicht automatisch bedeuten, dass dass Wasser neutral ist. In der Wasseraufbereitung spricht man in diesem Zusammenhang auch vom Kalk - Kohlensäure Gleichgewicht. Wasser aus Vorkommen mit einem geringen pH Wert sind saure Wasser und benötigen zur Neutralisation Mineralien zur Bindung der korrosiven Kohlensäure. Durch den Kontakt des sauren Wassers mit Mineralien wie Kalk steigt der pH Wert an bis zum pH Neutralwert der durchaus auch bei 7,5 ph Einheiten liegen kann. Dieser Vorgang heißt in der Wassertechnik Entsäuerung von Wasser. Verwendet werden dazu Entsäuerungsfilter bzw. Entsäuerungsanlagen.


 


000resource(121) of type (mysql link)