Kontakt Impressum Home

FAQ**

FAQ zum Thema Wasseraufbereitung

Häufige Fragen rund um das Wasser und die Wasseraufbereitung.




Wasserenteisenung - was ist das?

An unsere Wasserqualität stellen wir hohe Ansprüche. Wasser aus dem öffentlichem Netz garantiert eine hohe gleichbleibende Qualität. Bei der Versorgung mit eigenem Brunnenwasser ist die Situation meist ganz anders. Mitunter kommt das Wasser eisenhaltig aus dem Brunnen und führt damit zu Beeinträchtigungen bei der Nutzung.
Um dieses Wasser nutzen zu können, muss das Eisen aus dem Wasser entfernt werden. Dazu wird dem Wasser ein Oxidationsmittel, hier Sauerstoff, zugegeben, der dann das Eisen im Wasser oxidiert.
Das oxidierte Eisen kann dann gefiltert werden. Diese Verfahren nennt man Wasserenteisenung, und in der Wassertechnik nutzt man dazu Enteisenungs- und Entmanganungsanlagen