Kontakt Impressum Home

FAQ

FAQ zum Thema Wasseraufbereitung

Häufige Fragen rund um das Wasser und die Wasseraufbereitung.




Wie kann ich Eisen und Mangan aus meinem Brunnenwasser entfernen?

Beide Metalle liegen in der Regel in gelöster Form im Rohwasser vor und müssen zunächst oxidiert werden. Bei der klassischen Variante wird das Rohwasser belüftet, man gibt dem Wasser Sauerstoff zu. Das kann reiner Sauerstoff oder Druckluft aus einem ölfreien Kompressor sein. Durch die Zugabe von Sauerstoff oxidieren Eisen und Mangan zu Oxid und liegen dann in der festen, filtrierbaren Form vor und lassen sich mit Kiesfilteranlagen abfiltrieren.
Neben dieser Aufbereitung von Eisen haltigem Brunnenwasser ist auch die Verwendung moderner katalytischer Filtermaterialien zur Enteisenung und Entmanganung in der Wasseraufbereitung anzutreffen. Unsere Enteisenungsanlagen arbeiten alle mit stark katalytischem Filtermaterial ohne zusätzliche Regeneration mit chemischen Mitteln.